Galerie
Aktuell
Künstler
Kontakt






Gottfried Pammer / Josef Loher / Ilona Sabev- Nebl / Friedensreich Hundertwasser

"Die Macht der Farbe" 21.9. bis 22.10.2017



Eröffnung am 21. September 2017, 19 Uhr,
mit Mag. Ulrike Engl und Dr. Stefan Rammer.

Einladung

bis 22.Oktober 2017, Mi 17–19h und So 14–17h



Faszination Farbe / Bilder von Friedensreich Hundertwasser in Wernstein
Friedensreich Hundertwasser,
Josef Loher (Passau), Gottfried Pammer (Schärding),  Ilona Sabev- Nebl (Neuburg)
Zum ersten Mal seit ihrem Bestehen  präsentiert die Alfred Kubin Galerie farbenprächtige Bilder von Friedensreich Hundertwasser. Er war ein Meister der Farbgebung und Komposition. Diese Exponate bilden die Grundlage für die September-Ausstellung in der Alfred Kubin Galerie - Farbe - eindrucksvoll, expressionistisch und  impressionistisch.


(c) Welz, Salzburg

Als Gäste zeigen Josef Loher, Gottfried Pammer und Ilona Sabev Nebl  ebenso intensive Ölbilder und Aquarelle mit Motiven aus dem Grenzraum Oberösterreich / Bayern, aber auch  eigene Farbkompositionen.
Josef Lohers Leben gehört zur Hälfte der Kunst, in jeder Beziehung, in Raum und Zeit. In seinem Atelier wandelt er im bunten Park der Phantasie. Bilder von Passau, der Umgebung und vom bayrischen Wald neben abstrakten Motiven sind im Laufe der Zeit entstanden. In Wernstein sind die Passauer Motive vorherrschend.

Ilona Sabev-Nebl , ebenso Autodidakt wie Josef Loher, widmet sich der Malerei seit zwanzig Jahren und hat ihr Können in mehreren Ausstellungen, auch in Österreich, einem breiten Publikum vorgestellt.
Gottfried Pammers Kunst ist ein Rückzug in die geistigen Innenräume der Kunstgeschichte, mit einem möglichst überprüfbaren Ergebnis. Der Weg in die Abstraktion wurde von ihm von Anfang an nicht angestrebt, dafür versucht er seine Malerei über seit Jahrhunderten gültige Normen zu begreifen. Seine Zuwendung zur Kunstgeschichte als akademischer Maler erlaubt ihm eine Art objektiver Malerei mit Motiven aus einer abgeschlossenen Vergangenheit.

Für alle Künstler gilt: "Gemälde sind ein Gebilde von Zitaten, die unzähligen Zentren der Kultur entnommen sind"





Weitere Ankündigungen

Sonderausstellung Alfred Kubin zum 140. Geburtstag

NUR NOCH BIS 12. SEPTEMBER / Besichtigung nach telefonischer vereinbarung



Vernissage Donnerstag 29. Juni 2017, 19h, mit Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Pühringer



Mit einer Dauerausstellung zum 140.Geburtstag Alfred Kubins  gedenkt die Alfred Kubin Galerie in Wernstein des großen Meisters des Ortes. Unter Mitarbeit von Dr. Peter Assmann, Mantua, der Kunstuniversität Linz (Prof. Martin Bischof) und des Grafikers Stephan Klenner-Otto aus Bayreuth sind in neu gestalteten Räumen viele Artefakte, Zeichnungen, Schrifttafeln und Exponate zu sehen, die an das Leben und Kunstschaffen des Meisters von Zwickledt erinnern.



Erstes Adventwochende: Künstler der Galerie, caritative Ausstellung